Am Samstagabend (22. September) haben die SVD Damen bei Nieselregen und unter Flutlicht, als Untermalung zum diesjährigen Oktoberfest in Neufeld , ein Freundschaftsmatch gegen die Damen des ASV bestritten. Der anfängliche Respekt vor dem unbekannten Gegner wurde nach einem unnötigen Gegentor zu Beginn der ersten Halbzeit abgelegt und die Dreistetterinnen spielten befreit auf. Während der folgenden 60 Minuten wurden dem Gegner durch gelungenes Passspiel und überzeugendes Defensivspiel kaum Möglichkeiten zum Angriff gegeben, allein die mangelnde Konsequenz vorm gegnerischen Tor verhinderte den durchaus  verdienten Ausgleich. Alles in allem war es ein sehr beherztes und engagiertes Spiel der Dreistetterinnen, das unglücklich 1:0 verloren ging.

Kommentare sind geschlossen.

Scherrerwirt
Gasthaus Schuster
Ronny Weinberger
Webdesign Sydler
Zitherwirt
Stefan Machacek - Dach und Fassade