Kader:

Schiefer Martin, Kamper Stefan (2 Tore), Breimaier Flo (3 Tore), Hofer Bernhard, Hofer Roland (1 Tor), Hofer Robert (1 Tor), Meissner Markus, Meissner Martin, Posch Michael, Puntigam Andi, Stoiber Kevin, Spitzer Lukas

Spielbericht:

  • Spiel 1: SV Dreistetten – FC WDF (2:2)

Zu Beginn ein gutes Spiel auf beiden Seiten, zum Glück wurde noch der Ausgleich zum 2:2 Unentschieden geschossen.

  • Spiel 2: SV Dreistetten – Traiskirchen (0:2)

Gegen die für den SVD unbekannten Gegner aus Traiskirchen hatten wir nur wenig Chancen und verloren verdient mit 0:2.

  • Spiel 3: SV Dreistetten – Spielekiste (1:0)

Die ebenfalls unbekannten Gegner wurden mit einem schnellen Tor des SV Dreistetten überrascht. Diese konnte gut „verwalten“ werden und reichte für einen knappen Sieg.

  • Spiel 4: SV Dreistetten – Musikverein (1:2)

Das Match gegen eine sehr junge und stürmische Mannschaft wurde nur ganz knapp verloren. Zu bemerken ist, dass das zweite Gegentor erst 3 Sekunden vor Schluss viel. Schade!!

  • Spiel 5: SV Dreistetten – W-P United (4:2)

Gegen den „Dauerbrenner Gegner“ aus Waldegg/Piesting konnte diesmal der SV Dreistetten das Spiel gestalten und auch verdient mit 4:2 gewinnen.

  • Spiel 6: SV Dreistetten – Rohr/Gebirge (1:1)

Gegen unsere Angstgegner aus dem fernen Rohr im Gebirge und den diesjährigen Turniersieger konnte ein sehr gutes Unentschieden erreicht werden.

Fazit: Ein paar Pünktchen mehr und es wär einiges mehr möglich gewesen. So wurde man mit 4 Punkten Rückstand auf den Sieger mit 8 Punkten aus 6 Spielen guter 4ter.

Kommentare sind geschlossen.

Stefan Machacek - Dach und Fassade
Webdesign Sydler
Scherrerwirt
Zitherwirt
Ronny Weinberger
Gasthaus Schuster