Unentschieden gegen den HC94 Weikersdorf!

Kader:

Markus Meissner, Roli und Robert Hofer (2 Tore), Philipp Schuster, Schoko, Philip Mahrer (2 Tore), Michl Posch, Luca Dedoni, Harry Winkler, Patrick Pilz (2 Tore), Stefan Schiesel, Stoani

Spielbericht:

Bei herrlichem Wetter entwickelte sich ein sehr schnelles und kampfbetontes Spiel. Chancen ergaben sich auf beiden Seiten. Der Unterschied war nur, dass Weikersdorf die Chancen nützte und der SVD immer wieder am hervorragenden Tormann verzweifelte. So stand es nach rund einer halben Stunde 3:0 für unsere Gäste. Mahrer Philip gelang noch vor der Pause der Anschlusstreffer, doch postwendend bekam man wieder ein Tor.

Pausenstand 1:4!!!!

Mit neuem Mut ging es in die zweite Halbzeit. Nach einem Foul vom Tormann an Philip Mahrer zeigte der Schiri auf den Elferpunkt. Hofer Robert nahm sich den Ball und schob ihn sicher hinter die Linie. Keine zwei Minuten später gelang Weikersdorf abermals ein schnelles Tor zum 2:5!!!

Alles deutete auf ein Debakel hin, doch die Mannschaft fand zurück ins Spiel und schafft binnen 20 Minuten den verdienten Ausgleich. Kurz vor Schluss weiter Einwurf in den gegnerischen 16ner und Patrick Pilz köpfelt zur verdienten Führung. Es sind fast 90 Minuten gespielt, Weikersdorf setzt alles auf eine Karte, nochmals ein weiter Freistoß Richtung Tor des SVD der Ball geht an Freund und Feind vorbei und es steht 6:6.

Schlusspfiff !!!!

Fazit: Ein sehr schnelles und kampfbetontes Spiel. Beide Mannschaften wollten unbedingt gewinnen, im Endeffekt war das Unentschieden gerechtfertigt.

Kommentare sind geschlossen.

Gasthaus Schuster
Scherrerwirt
Ronny Weinberger
Webdesign Sydler
Stefan Machacek - Dach und Fassade
Zitherwirt